Schimmel und Schimmelpilze

Schimmelpilze sorgen immer wieder für Ärger. Besonders dann, wenn der Schimmel im Wohnraum auftritt. Ein Sachverständiger ist oft der einzige Ausweg, wenn sich die Parteien streiten und die Meinungen festgefahren sind. Zugleich kann er die besten Möglichkeiten benennen, um den Schimmelpilz fachgerecht und auf Dauer zu entfernen.

Natürlich können Sie auch einen Handwerker für die Sichtung beauftragen. Vorteil: Er wird Ihnen dafür zunächst keine Kosten berechnen, muss diese aber natürlich wieder reinholen, indem er Ihnen eine Lösung vorschlägt, die seine Kasse klingen lässt. Dabei ist die Lösung aber nicht immer wirklich die Effizienteste. Ein Bausachverständiger hingegen ist neutral und wird nicht dafür bezahlt, Ihnen etwas zu verkaufen.

Bild: NicoLeHe – Pixelio.de

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.